Planiraj putovanje do ove destinacije Copy route
Planinarenje

Via Dinarica HR-B-04 Grobnik-Alpen

Planinarenje · Kroatien
Odgovorni za ovaj sadržaj
Via Dinarica Verified partner  Explorers Choice 
  • Crni vrh
    Crni vrh
    Fotografija: Alan Čaplar, Via Dinarica
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 40 30 20 10 km
Auf der Küstenseite erstreckt sich oberhalb des Grobnik-Feldes das Obruč-Massiv, auf dem schöne Wiesen, grasige und felsige Spitzen überwiegen. Fast alle Gipfel zeichnen sich durch weite Aussichten auf das Kroatische Küstenland, die Učka und in die Richtung der Region Gorski kotar aus. Diese Gipfelkette wird unter Bergwanderern oft "Grobnik-Alpen" genannt, da ihre weißen Felsgipfel tatsächlich an richtige Alpengipfel erinnern. Es handelt sich um eine floristisch ungewöhnlich reiche und interessante Gegend, da sich hier mediterrane und kontinentale Klimaeinflüsse verflechten.
moderate
Dužina 44,7 km
19:00 sati
2.076 m
1.162 m
1.356 m
192 m
Der westlichste Abschnitt der Gorski-Kotar-Platte, die hier schon zum Meer absteigt, besteht aus einem komplizierten Geflecht an Gipfeln, unter denen sich zwei Ketten in dinarischer Ausrichtung hervorheben. Die westliche, höhere Kette besteht aus dem Trstenik, Štulac, Obruč und Fratar. Die östliche ist niedriger und länger, und besteht aus den Gipfeln Sleme, Grleš, Gornik, Crni vrh, (küstenseitiger) Klek, Kuk, Bela Peša und Jasenovica.

Ein markierter Weg führt aus Kastav bei Matulji in nördlicher Richtung nach Klana. Er führt über die Ranch "Zvirić", an der Höhle Šparožna jama vorbei, über den Mačkov vrh und Skalnica nach Klana. Die Wanderung dauert 5 Stunden. Die Siedlung Klana stellt das Tor zur Bergwelt der sog. Grobnik-Alpen dar. Aus Studena, das sich 1 km südöstlich von Matulji befindet, führt ein markierter Weg zuerst flach zum Limes (den Überresten der befestigten römischen Grenze), danach steigt er allmählich und immer steiler zum Obruč auf. Die Markierung der Rijeka-Berg-Transversale (RPO) zum Obruč beginnt an der Straße zwischen Studena und Klana, 1 km von Klana, und 200 m von der Nikolauskirche (Sveti Mikula) entfernt. Bei der Heuwiese Ravno sind auf der linken Seite die Überreste des römischen Walls (Limes) aus dem 3. und 4. Jahrhundert zu sehen (596 m). Der Weg zweigt nach dem Limes auseinander - links befindet sich der direkte Aufstieg zum Gipfel Obruč, rechts der Weg zum Gebiet Planina und zum Bergpass Vrh Planine, wo links die Markierung vom Obruč absteigt und rechts der Weg aus Podkilavac ankommt. Der Aufstieg aus Studena zum Obruč dauert etwa 4 Stunden. Im Gebiet des Obruč (1:30 h vom Gipfel entfernt) befindet sich die schön eingerichtete Berghütte Hahlić.

Profile picture of Alan Čaplar
Autor
Alan Čaplar
Ažurirano: avgust 03, 2016
Težina
moderate
tehnika
snaga
Pejzaž
mogućnost / potencijal rizika
Najviša tačka
1.356 m
Najniža tačka
192 m
Najbolje doba godine
jan
feb
mar
apr
maj
jun
jul
avg
sep
okt
nov
dec

Vrste staza

Prikaži visinski profil

Startna tačka

Matulji (192 m)
Koordinate:
DD
45.364029, 14.325833
DMS
45°21'50.5"N 14°19'33.0"E
UTM
33T 447202 5023611
w3w 
///jostle.nicest.ledger
Show on Map

Krajnje odredište

BerghÜte Hahlić

Bilješka


sve bilješke o zaštićenim područjima

Koordinate

DD
45.364029, 14.325833
DMS
45°21'50.5"N 14°19'33.0"E
UTM
33T 447202 5023611
w3w 
///jostle.nicest.ledger
Arrival by train, car, foot or bike

Slične ture u blizini

 Ove preporuke su kreirane automatski.

Pitanja i odgovori

Postavi prvo pitanje

Imate pitanje u vezi ovog sadržaja? Ovo je pravo mjesto da ga postavite.


Recenzije

Napišite svoju prvu recenziju

Budite prvi koji će ostaviti recenziju i tako pomoći drugima.


Fotografije drugih korisnika


Težina
moderate
Dužina
44,7 km
Trajanje
19:00 sati
Uspon
2.076 m
Silazak
1.162 m
Najviša tačka
1.356 m
Najniža tačka
192 m
Etapna tura

Statistika

  • Sadržaj
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Dužina  km
Trajanje : sati
Uspon  m
Silazak  m
Najviša tačka  m
Najniža tačka  m
Da promijenite raspon pregleda, približite strelice