Tour hierher planen
Berggipfel

Veliki (Zavižanski) Pivčevac

Berggipfel · Licko-senjska zupanija · 1.676 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Terra Dinarica Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Veliki (Zavižanski) Pivčevac
    / Veliki (Zavižanski) Pivčevac
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • / Veliki (Zavižanski) Pivčevac
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
Der Zavižanski (Veliki) Pivčevac ist ein waldiger Kegel zwischen Jezera und dem Zavižan-Talkessel. Seinen Namen verdankt er dem Auerhuhn (pivac in der Bunjewakischen Sprache). Einen besonderen Wert dieses Aufstiegs stellt die Überquerung der geräumigen, grasigen Hochebene Jezera dar. Die Hochebene ist hügelig, etwa 4 km lang, und verdankt ihren Namen (jezera – Seen) zahlreichen Wasserlöchern, die sich in den Talmulden bis in den Spätsommer halten, weshalb die ganze Hochebene sehr vorteilhaft für die Viehzucht war.

Aussicht: Vom kahlen Gipfel, der aus dem Wald hervorguckt, erstreckt sich ein weiter Ausblick auf den Veliki Zavižan, Mali Rajinac, sowie auf die Rožanski und Hajdučki kukovi.

Stempel: Am Gipfel befinden sich ein Kasten mit dem Besucherbuch und der Metallstempel.

Profilbild von Alan Čaplar
Autor
Alan Čaplar
Aktualisierung: 05.04.2018

Anfahrt

Zugang:
  • Berghütte Zavižan - Jezera - Zavižanski Pivčevac 1.30 h
  • Berghütte Zavižan - Vukušić snježnica - Zavižanski Pivčevac 1.30 h

Von der Berghütte Zavižan geht es bergabwärts über die asphaltierte Zufahrtsstraße oder die ausgetretene Abkürzung östlich von der Berghütte in 10' zur Zavižan-Straße. Auf der Straße geht es links 15' Richtung Oltare zur Stelle, an der rechts in den Buchenwald der Pfad Richtung Jezera, Krasno, Pivčevac und Mali Rajinac abzweigt. Der Weg führt 20' durch Wald und tritt dann auf die Hochebene Jezera aus. Nach weiteren 10' geradeaus kommt er bei Buljevac, einem Bergpass zwischen dem Zalovačko bilo (1630 m) und dem Zavižanski Pivčevac (1676 m) an.  Dort befindet sich eine Wegkreuzung; geradeaus nach Krasno, halbrechts zum Mali Rajinac, rechts zum Pivčevac. Der Weg zum Gipfel Pivčevac tritt gleich in den Wald ein und steigt 30' immer steiler zum Gipfel an. Den Pivčevac kann man auch von der anderen Seite, über den markierten Weg von Vukušić snježnica auf der Zavižan-Straße erreichen (unweit von der Abzweigung des Premužić-Bergwanderwegs von der Straße). Die Markierung zum Pivčevac steigt von Vukušića snježnica steil durch Buchenwald an, gegen Ende noch steiler, bis zur Verbindung mit dem Weg aus Jezera unmittelbar unter dem Gipfel.

Koordinaten

DD
44.804990, 14.992415
GMS
44°48'18.0"N 14°59'32.7"E
UTM
33T 499400 4961287
w3w 
///verlagswesen.ausscheiden.aufforderung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 12
Strecke 14,5 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 495 hm
Abstieg 804 hm

Die Rožanski und Hajdučki kukovi sind ein einzigartiges Geflecht felsiger Gipfel inmitten des nördlichen Velebit-Gebirges und eines der schönsten ...

9
von Alan Čaplar,   Terra Dinarica
Schwierigkeit
Strecke 23,1 km
Dauer 6:53 h
Aufstieg 326 hm
Abstieg 1.241 hm

Hiking Via Dinarica White Trail in Croatia. For more information check out my website, EVAdinarica Project.

von EVA dinarica,   EVAdinarica Project
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21 km
Dauer 9:08 h
Aufstieg 1.136 hm
Abstieg 1.640 hm

A great hike across Velebit. From Lika to Dalmatia, changing the scenery.

von EVA dinarica,   EVAdinarica Project
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 11,3 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 889 hm
Abstieg 178 hm

Das breitere Gebiet des Zavižan, gemeinsam mit den Rožanski und Hajdučki kukovi, ist eines der schönsten Gebirgsgebiete in Kroatien und deshalb als ...

9
von Alan Čaplar,   Terra Dinarica
Schwierigkeit
Strecke 16,2 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 665 hm
Abstieg 448 hm

Hiking Via Dinarica White Trail in Croatia. For more information check out my website, EVAdinarica Project.

2
von EVA dinarica,   EVAdinarica Project
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13
Strecke 24,2 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 478 hm
Abstieg 862 hm

Die breitere Zone des Alan ist eigentlich ein Gebiet mit einigen weiten, grasigen Talmulden, Waldlichtungen und Karsttälern oberhalb deren ...

10
von Alan Čaplar,   Terra Dinarica

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Touren in der Umgebung