Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Bergtour

Via Dinarica HR-B-21 Insel Mljet

Bergtour • Kroatien
  • Babine kuće na Velikom Jezeru
    / Babine kuće na Velikom Jezeru
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Babino polje
    / Babino polje
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Info - punkt kod pristaništa u NP Mljet
    / Info - punkt kod pristaništa u NP Mljet
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Kanal Soline
    / Kanal Soline
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Most na spoju Velikog i Malog jezera
    / Most na spoju Velikog i Malog jezera
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Odisejeva špilja
    / Odisejeva špilja
    Foto: Antun Lovrić, Terra Dinarica
  • Planinarski put u blizini Sobre
    / Planinarski put u blizini Sobre
    Foto: Marin Perković, Terra Dinarica
  • Prijevoj Strmica i vidik prema dolini
    / Prijevoj Strmica i vidik prema dolini
    Foto: Zdenko Kristijan, Terra Dinarica
  • Promatračnica na Montokucu
    / Promatračnica na Montokucu
    Foto: Zdenko Kristijan, Terra Dinarica
  • Prožurska luka i otok Planjak
    / Prožurska luka i otok Planjak
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Pučinska strana Mljeta
    / Pučinska strana Mljeta
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Silaz u Babino polje od Mrćenskog križa
    / Silaz u Babino polje od Mrćenskog križa
    Foto: Zdenko Kristijan, Terra Dinarica
  • Silazak s Velikog grada
    / Silazak s Velikog grada
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Silazak s Velikog grada
    / Silazak s Velikog grada
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Sobra
    / Sobra
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Staza od Goveđara na Veliki Gradac
    / Staza od Goveđara na Veliki Gradac
    Foto: Zdenko Kristijan, Terra Dinarica
  • Veliki grad
    / Veliki grad
    Foto: Alan Čaplar, Terra Dinarica
  • Veliko jezero
    / Veliko jezero
    Foto: Zdenko Kristijan, Terra Dinarica
  • Vidik s Montokuca na Veliko jezero
    / Vidik s Montokuca na Veliko jezero
    Foto: Zdenko Kristijan, Terra Dinarica
  • Vidik s Velikog Planjka
    / Vidik s Velikog Planjka
    Foto: Planinarsko društvo Mljet, Terra Dinarica
Karte / Via Dinarica HR-B-21 Insel Mljet
0 200 400 600 m km 5 10 15 20 25 30
Wetter

Mljet ist eine der größeren süddalmatinischen Inseln und die achtgrößte Insel der Adria. Sie ist größtenteils hügelig und mit üppiger Vegetation mit mehr als 70% Kieferwald bedeckt. Der höchste Gipfel von Mljet - Velj grad - befindet sich im zentralen Gebiet der Insel, oberhalb von Babino Polje, der zentralen Siedlung auf der Insel. Auf diesem Gebiet der Insel ist die Höhle, in der der Überlieferung nach Homers Held Odysseus lebte, am interessantesten. Auf der Insel befinden sich interessante Überreste römischer Paläste, aus dem Mittelalter stammt die Fürstenresidenz in Babino Polje.
mittel
33,3 km
15:00 Std
1236 hm
1241 hm
Das westliche Gebiet der Insel ist als Nationalpark geschützt und für Touristen eingerichtet, die Pfade im Park sind übersichtlich gekennzeichnet, sodass im Parkgebiet problemlos zahlreiche wunderschöne Spaziergänge unternommen werden können. Den größten Naturwert stellen die Seen Veliko und Malo jezero dar. Das Malo jezero (Kleiner See) ist mit dem Veliko jezero (Großer See) verbunden, welcher wiederum durch den engen Solin-Kanal mit dem Meer verbunden ist. Auf dem Veliko jezero befindet sich die kleine Insel der Heiligen Maria (Sveta Marija) mit einem Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert.

Die Via Dinarica verfolgt auf der Insel Mljet vollkommen die Strecke der Mljet-Bergtransversale, die Sobra im  zentralen Inselgebiet mit Pomena im westlichsten Gebiet von Mljet verbindet. Die Via Dinarica führt auf der Insel Mljet ausnahmsweise in entgegengesetzte Richtung, da diese Bewegungsrichtung durch die Infrastruktur der Insel und die Schiffslinien logischer ist. Für die Wanderung auf der Mljet-Bergtransversale und den Aufenthalt auf Mljet braucht man mindestens zwei Tage. Der Weg umfasst die Wanderung über den Gipfel Veliki grad, die Besichtigung einiger "blatina" (autochthone, eingerichtete Wasserreservoirs), einige Gipfel im Nationalpark Mljet und einen Spaziergang entlang des Großen Sees. Die Via Dinarica setzt aus dem Hafen Polača mit der Schiffslinie (verkehrt in den Sommermonaten) nach Dubrovnik über.

outdooractive.com User
Autor
Alan Čaplar
Aktualisierung: 03.08.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
466 m
3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Sobra (otok Mljet) (2 hm)
Koordinaten:
Geographisch
42.739281 N 17.621097 E
UTM
33T 714548 4735194

Ziel

Polača (brodom u Dubrovnik)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,3 km
Dauer
15:00 Std
Aufstieg
1236 hm
Abstieg
1241 hm
Etappentour botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.