Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Maja e Zorzit

· 3 reviews · Hiking trail · Albania
Responsible for this content
DAV Sektion Alpen.Net Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km Maja e Zorzit Theth National Park
Ein Seitenkamm oberhalb von Theth bietet einen eindrucksvollen Rundblick - verbunden mit einer durchaus anspruchsvollen Wanderung
moderate
Distance 11.9 km
5:30 h
990 m
990 m
1,663 m
720 m
Eine Rundwanderung, die zunächst in der Nähe und teilweise auf der Schotterstrasse zum Pass Buni i Thores verläuft und danach durch den Wald und schließlich auf den Zorzit-Gipfel führt. Der Abstieg erfolgt recht steil direkt nach Theth.
Profile picture of Karsten Seliger
Author
Karsten Seliger 
Update: March 04, 2019
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Maja e Zorzit, 1,663 m
Lowest point
Theth, 720 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Vor allem im Abstieg ist Trittsicherheit erforderlich. Vporsicht bei Nässe und insbesondere bei Gewitter !

Start

Theth (773 m)
Coordinates:
DD
42.397226, 19.774148
DMS
42°23'50.0"N 19°46'26.9"E
UTM
34T 399110 4694609
w3w 
///doghouse.cobbler.calmest
Show on Map

Destination

Theth

Turn-by-turn directions

Am oberen Ortsende von Theth über einen Steg über den Theth-Fluss. Gegenüber auf einbem steilen Pfad bergauf, vorbei an Häuserruinen. Auf einer Höhe von ca. 1.000 m trifft man auf die Schotterstrasse, diese in der ersten engen Rechtskurve wieder verlassen. Über Wiesen aufwärts - die Markierungen muss man teilweise suchen - bis zum Wald. Auf knapp 1.500 m Höhe erreichen wir wieder die Passstraße, die wir zweimal wueren bevor wir sie in etwa über 1.500 m Höhe in einer Rechtskurve endgültig verlassen. In südöstlicher und später in südlicher Richtung für gut 2 km durch den Wald (erst auf dem Bergrücken, danach etwas rechts davon) und schließlich steil und felsig auf den Gipfel Maja e Zorzit (Trittsicherheit erforderlich). Der Abstieg führt zunächst um den Rücken herum - von SO über O nach NO/Ndrehend. Es geht über Geröll und Felsplatten - Trittsicherheit ist hier gefragt. Ab etwa 1.400 m Höhe geht res auf besserem Weg durch den Wald. Bei einer Gabelung den linken Weg wählen und schließlich zurück nach Theth.

Note


all notes on protected areas

Public transport

keine

Getting there

a) Von Shkodra über den Pass Buni i Thores. Bis zum Pass asphaltiert, danach Schotterpiste. 70 km ab Shkodra

b) von Shkodra durch das Kiri-Tal. Schotterpiste, 130 km ab Shkodra

Parking

bei den Quartieren in Theth

Coordinates

DD
42.397226, 19.774148
DMS
42°23'50.0"N 19°46'26.9"E
UTM
34T 399110 4694609
w3w 
///doghouse.cobbler.calmest
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderführer Nordalbanien - Thethi und Kelmend (Huber Verlag)

Author’s map recommendations

Hiking Map Northern Albanis Thethi - Kelmendi 1:50.000 (Huber Kartographie)

Alpet e Shqiperise - Theti 1:30.000 (Vektor)

Equipment

Normale Wanderausrüstung. Trekkingstöcke empfehlenswert.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(3)
Wolfgang Drexler
June 30, 2021 · alpenvereinaktiv.com
Leider funktioniert die Maja e Zorzit Tour auf der hier als Aufstieg beschriebenen Seite mittlerweile nicht mehr so wie früher: Der Steg über den Fluss ist weggebrochen, der erste Abzweig von der Schotterstraße wurde überbaut, die Markierungen im Wald bei der Quelle oberhalb der Wiesen sind unter einem neuen Forstweg untergegangen und die letzte Abzweigung von der Schotterstraße ist einer Verbreiterung zum Opfer gefallen, sodass man hier zunächst vor einer 3 Meter hohen senkrechten Böschung steht, ober der man eine alte Markierung entdecken kann. Daher empfehle ich dringend, die Gehrichtung umzudrehen! Bis über den Gipfel hinweg und zur Fahrstraße sollte man (zumindest mit Hilfe von GPS) die alte und weitgehend immer noch markierte Route finden. Die neue Straßenböschung kann man von oben gesehen rechts in einem Bogen umgehen und so auf die Straße gelangen, die hier wohl bald asphaltiert sein wird. Den Abzweig nach unten findet man dann nur mit GPS und trifft bald danach auch wieder auf Markierungen. Dort, wo sich diese verlieren, navigiert man mittels GPS bis zur ersten Wiese, wo man neuerlich auf Markierungen stößt. Im weiteren Abstieg verlieren sich diese neuerlich, aber man findet über neue Wegtrassen bis zur Fahrstraße hinunter, um diese bald wieder in Richtung (weggebrochenen) Steg nach unten zu verlassen. Direkt beim Fluss wendet man sich dann nach rechts, durchquert ein großes Anwesen und folgt anschließend nach links einem Fußweg am Fluss entlang, der bis zur Autobrücke von Thethi führt.
Show more
When did you do this route? June 25, 2021
Photo: Wolfgang Drexler, Alpenverein-Gebirgsverein
Photo: Wolfgang Drexler, Alpenverein-Gebirgsverein
Photo: Wolfgang Drexler, Alpenverein-Gebirgsverein
Photo: Wolfgang Drexler, Alpenverein-Gebirgsverein
Photo: Wolfgang Drexler, Alpenverein-Gebirgsverein
Mau on Tour 
September 25, 2020 · Community
Ich bin die Tour andersherum gegangen, weil es schwer nach Regen aussah. Tatsächlich bin ich so noch weitestgehend trocken nach oben gekommen und war froh, dass ich nicht so steil nach unten ”rutschen” musste.
Show more
When did you do this route? September 25, 2020
Photo: Mau on Tour, Community
Photo: Mau on Tour, Community
Photo: Mau on Tour, Community
Ute Fuhrmann
August 30, 2019 · Community
Wir haben die Tour anders herum gemacht. also erst steiler Aufstieg und dann gemächlich nach unten. Die Knie haben es gedankt:). Die Ausblicke sind grandios und der Weg beinahe romantisch - zumindest der gesamte obere Teil. Als Oldies haben wir natürlich etwas länger gebraucht als vorgegeben.
Show more
When did you do this route? August 30, 2019
Photo: Ute Fuhrmann, Community

Photos from others

+ 5

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
11.9 km
Duration
5:30 h
Ascent
990 m
Descent
990 m
Highest point
1,663 m
Lowest point
720 m
Circular route Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view